B-Trainer Prüfung bestanden

Herzlich Gratulieren dürfen wir unseren zwei frischen B-TrainernIn im TV Denzlingen. Am 19. Oktober 2019 legten Rebecca Kiefer und Tom Kunze ihre Prüfungen zum B-TrainerIn Leichtathletik Leistungssport beim Badischen-Leichtathletik Verband in Karlsruhe ab. Beide bestanden erfolgreich die Ausbildung und dürfen sich nun B-Trainer nennen.
Rebecca Kiefer absolvierte den Disziplinblock „Mehrkampf“ und Tom Kunze bildete sich im Bereich „Sprung“ weiter. Beide möchten ihr erworbenes Wissen direkt im Training anwenden und für die Wettkampfsaison 2020 umsetzen.

Erfolgreiche Badische Schülermannschaftsmeisterschaft 2019

Eine gemeinsame Mannschaft (StG Breisgau Nord) des TB Emmendingen und des TV Denzlingen qualifizierte sich in der männlichen U16 Klasse für die diesjährigen Badischen Mannschaftsmeisterschaften in Karlsruhe.

Den Wettkampf am 28.09. bestritten Max Kreuz, Jona Christoph (beide TB Emmendingen) und die Denzlinger Athleten Jakob Jung, Luis Berger, Tim Wabel und Jonas Van der Does. 100m, Weitsprung, Kugelstoßen, 800m und eine Staffel standen auf dem Programm. Dabei wurden viele neue Bestleistungen erzielt.

Mit einem insgesamt sehr guten Auftritt der gesamte Mannschaft konnten sich die sechs Jungs den 4. Platz sichern. Die Athleten und beteiligten Trainer waren sehr zufrieden mit dem Tag und freuen sich auf weitere Wettkämpfe in dieser Besetzung.

Am Donnerstag, 03. Oktober, steht noch der Kreisvergleichskampf an. Dieser Wettkampf beendet traditionell die Freiluft-Wettkampf-Saison.

BSMM Mannschaft vom 28.09. in Karlsruhe:
von links nach rechts: Rebecca Kiefer, Tom Kunze (beide Trainer), Jakob Jung, Jonas van der Does, Jona Christoph, Max Kreuz, Tim Wabel, Luis Berger, Hannes Ott (Trainer), Quelle: privat

BSMM Vorkampf im heimischen Stadion

Am Mittwoch, 24.07. veranstaltete der TV Denzlingen für die BLV Kreise Freiburg und Emmendingen den diesjährigen Qualifikationswettkampf für die Badischen Mannschaftsmeisterschaften. Bei tropischen Temperaturen waren insgesamt 13 Mannschaften gemeldet, eine davon kam sogar weiter angereist aus dem Bezirk Oberrhein mit der Mannschaft der StG Hochrhein.

Der Wettkampf stand ganz im Zeichen der Mannschaft. In einer Teamgröße von mind. 4 Personen wurden verschiedene Disziplinen (Sprint, Weitsprung, Hochsprung, Wurf, 800m und Staffel) bestritten.

Die besten zwei Athleten jeder Mannschaft gingen in die Wertung ein, so dass am Ende fest stand, wie viele Punkte die Mannschaft erreicht hat. Diese Punktzahl ist nun entscheidend für eine Qualifikation für die Badischen Mannschaftsmeisterschaften am 28.09. in Karlsruhe.

Auch der TV Denzlingen (ab U14 als StG Breisgau Nord bezeichnet) ging mit vielen Mannschaften im heimischen Stadion an den Start. So konnten insgesamt 5 Mannschaften gemeldet werden, 2x in der U12, 2x in der U14 und eine männliche U16 Mannschaft.

Alle erzielten gute bis sehr gute Ergebnisse. Die männliche U16 Mannschaft darf sich sogar Hoffnungen auf eine Qualifikation für die BLV-BSMM Meisterschaft am 28.09. machen. Das offizielle Ergebnis wird aber erst Anfang August bekannt gegeben.

Das Organisationsteam des TV Denzlingen bedankt sich bei allen fleißigen Helfern, den Kampfrichtern, dem DRK, der Gemeinde Denzlingen sowie allen teilnehmenden Vereinen, recht herzlich für diesen tollen Wettkampf!