Eichberglauf / Schülerlauf im Glottertal am 09.06.2024

Im Rahmen des Eichberglaufes fand im Glottertal auch der Schülerlauf (U8, U10 und U12) mit einem Kilometer Länge und moderater Steigung statt. Wie es der Namen nahelegt wurde am Eichberg im schönen Glottertal gelaufen.

Für den Turnverein Denzlingen waren in der Altersklasse U10 am Start Marlon Riske, Henri Schüler, Silas von der Mark und Benjamin Barthel. Svea Nanchen lief den Killometer in der Altersklasse U8.

In der U10er Wertung erreichten, Henri Schüler mit einer Zeit von 04:07min den zweiten Platz und Marlon Riske stand mit einer Zeit von 04:11min direkt dahinter auf Platz 3 auf dem Podest. Herausragend ist hierbei, dass sich die beiden mit diesen Zeiten mit Läufern des Jahrgangs U12er messen können. Hier erreichten sie Platz 3 und Platz 5. Benjamin Barthel kam auf einen guten Platz im Mittelfeld,  weiter so!

Silas von der Mark konnte dieses Mal, aufgrund von Seitenstechen, leider nicht ganz an seine sehr gute Trainingsleistung anknüpfen.

Svea Nanchen startete in der Altersklasse U8 und erreichte mit einer Zeit von 5:29 min den zweiten Platz und somit das Podest.

27. Kinderleichtathletik Malterdingen am 04. Mai 2024

Nachdem unsere Kids am Wochenende zuvor beim 9. Gundelfinger KiLA-Cup am Start waren und dort sehr gute Plätze belegten, stand nun am 04. Mai direkt im Anschluss der Malterdinger Kinderleichtathletik 4 Kampf auf unserem Wettkampfplan. 

Folgende Disziplinen galt es zu absolvieren:  50m Hindernissprint, Wurf mit Wurfstab, Zonenweitsprung und zusätzlich für den jüngeren Jahrgang ein Parcour sowie für den älteren Jahrgang ein Biathlon/Crosslauf mit ca. 800m und zwei Wurfstationen.

In der Altersklasse der U10 waren mit dabei: Benjamin Barthel, Henri Schüler und Florian Jägele.  Bei den U12ern startete Jakob Barthel, Elif Alaz, Fabienne Lüchtenborg, Frieda Schüler und Lara von Lehmann.

Ergebnisse:

Die Denzlinger Athleten Frieda Schüler (Jahrgang w14) und Benjamin Barthel (Jahrgang m16) erreichten mit ihren Ergebnissen im  Wettkampf jeweils den 1. Platz.  Jakob Barthel (Jahrgang m13) konnte bei den Jungs einen sehr guten zweiten Platz erreichen und Fabienne Lüchtenborg erreichte mit einem drittten Platz ebenfalls das Podium.

Erwähnen möchten wir Elif Alaz. Sie erreichte mit Platz 6 dieses Mal nicht ganz die von ihr angestrebte Platzierung.  Henri Schüler und Florian Jägele belegten ebenfalls die gute Pätze 4 und 8.  

Es war eine sehr starke Leistung von allen Kids an diesem Tag – vielen Dank und schön, dass ihr dabei gewesen seid. Ein herzliches Dankeschön auch an alle Helfer die dabei waren und die Athleten unterstüzten.

Starterliste27. Malterdinger Kinderleichtathletik 
Wettkampf (einzel 4 Kampf)
 Platzierung Ergenbnis
Wettkampf:  
Wo:Malterdingen  
            
Nr.VornameNachnameGeburtstagStartet in  Jahrgang Weit-
sprung
WurfSprintBiathlon/
Parcour
1.FriedaSchüler20.04.2014u12 1 2,87m18m7,8sec3,12min
2.FabienneLüchtenborg17.10.2013u12 3 3,44m14m7,6sec3,27min
3.ElifAlaz11.09.2013u12 6 2,85m14m9,1sec3,27min
4.Laravon Lehmann29.12.2012u12/u14 2 3,21m14m7,4sec3,22min
5.JakobBarthel10.12.2013u12 2 3,80m15m7,6sec3,14min
6.Benjamin Barthel13.08.2016u10 1 2,67m18m8,5sec21,0sec
7.HenriSchüler01.10.2016u10 4 2,77m11m9,0sec20,7sec
8.Florian Jägele05.06.2016u10 8 2,35m11m9,2sec23,1sec
9.           

Gemeinsame Staffelmeisterschaft der Kreise Emmendingen, Freiburg und Neustadt

Bereits wenige Tage nach dem Wettkampf in Ihringen ging es dann nahtlos weiter zu den Bezirksstaffelmeisterschaften nach Gottenheim. Als Startgemeinschaft mit Gottenheim ging es mit viel Spaß ins Rennen. Gelaufen wurde von unseren U12 Mädels Fabienne Lüchtenborg, Elif Alaz und Frieda Schüler eine 3×800 Meter Staffel. Die Mädels zeigten durchweg eineseht gute Leistung. Durch einen Endspurt kurz vor Zieleinlauf von Fabienne erreichten die Mädels eine Gesamtzeit von 10:31,49 min und brachten einen souveränen Platz 4 nach Hause.